Eventbeschreibung

Gästebucheintrag zum Termin!

NRW Rallye auf der Ruhr

Termin: 22.04.2018
Mit 5 Aktiven ging es um 7.00 Uhr Richtung LDKC. Dort wurde das Pendelfahrzeug abgestellt. Um 09.15 Uhr starteten wir mit vielen weiteren Teilnehmern dann bei strahlendem Sonnenschein bei der WKG Witten auf der Bronzestrecke.Die Strecke war bekannt und die Ruhr lud zum beschaulichen Wanderpaddeln ein. An der 1. Rutsche dann für uns die Überraschung: Die Rutsche war wieder in Betrieb. Und die Wasserverwirbelungen im Auslauf waren beachtlich. Aber alle schafften die Rutsche ohne Kenterung. Zur Absicherung hatte der Veranstalter auch ein Rettungsteam bereit gestellt. Nach Überquerung des Kemnader Stausees kam denn die nächst Umtrage. Aufgrund der Bauarbeiten am Kraftwerk waren Pontons auf der rechten Ruhrseite ausgebracht, die das Aussteigen doch vereinfachten. Allerdings ist die Umtragestelle mit ca 300 Metern ganz schön anstrengend. Beim einsetzen der Boote passierte dann dem Wanderwart das Malheur: Das Paddel brach in der Mitte, so dass er ab da die restlichen ca. 15 KM mit nur einer Paddelhälfte absolvieren musste. Gegen 13.45 Uhr war dann das Ziel erreicht und die Beteiligten freuten sich auf ein kühles Getränk.