Eventbeschreibung

Gästebucheintrag zum Termin!

Regatta in Hengelo Niederlanden

Fotostrecke , Programmunterlagen
Termin: 16.09.2017 bis 17.09.2017

Spitzenergebnisse in Hengelo / Niederlanden

Zwei Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille für den KEL
Topergebnisse erzielten die Kanuten Emscher Lippe (KEL) bei der Regatta in Hengelo in den Niederlanden.
Die Rennmannschaft der KEL erzielte gegen starke Teams 2 Mal Gold, 2 Mal Silber und 1 Mal Bronze.
Wir fuhren unterschiedliche Sprint- und Langstreckenrennen in Richtung der Zielgeraden. Das Starterfeld bestand aus sehr starken internationen Mannschaften wie E.K.V. Beatrix, Viking Amsterdam, Rotterdam Canoe Club, Twentse Watersport, KG Essen, Bremen, Emsdetten, Oberhausen oder Köln.
Die Wetterbedingungen waren nass, kalt, windig und insgesamt herbstlich. Die Sportler übernachteten dennoch im Zelt und erzielten eine sehr gute Leistung.
In unterschiedlichen Altersklassen (männlich und weiblich) standen sich die Kinder von acht und Jugendliche im Alter von sechzehn Jahren gegenüber.
Und auch die Trainerin, Anna Jersemann, holte eine Goldmedaille. Zusammen mit Hedy Pol (Twentse) kam Anna über die 1.000 Meterstrecke mit großem Vorsprung in 4:19,1 Minuten ins Ziel.
Im Einzelnen erzielten in ihren Rennen: über die 125m Sprintstrecke: Finn Musienko Zweiter in 46,1 sec., Hannah Gronwald Erste in 44,8 sec., Liv Groß-Heitfeld Zweite (43,7 sec.), Mia Groß-Heitfeld Erste (48,2 sec.), Lynn Klinkert Erste (49,3 sec.), Nele Niemann Dritte (33,3 sec.), Lukas Gronwald Erster (29,5 sec.), Leon Klinkert Zweiter (28,3 sec.), Anna Jersemann Erste und damit Gold in 31,2 sec., Lennard Bruns Erster (41,3 sec.), Jesse Groß-Heitfeld Erster (48 sec.), Noel Klinkert Dritter (34,6 sec.), David Gronwald Erster (32 sec.), Jan Benterbusch Zweiter (32,1 sec.), Simon Benschat Zweiter (32,8 sec.), Benedikt Glosemeyer Zweiter (32,2 sec.), Mika Gartzke Dritter (47,4 sec.) und Jesse Groß-Heitfeld im Finallauf Vierter (45,3 sec.). Über weitere Strecken 500m, 1000m und 3000m kamen weitere hervorragende Platzierungen zustande: Im K2 erzielte Jan Benterbusch zusammen mit Jasper Rauen (Rheidt) eine Bronzemedaille in 2.10,3 min. Im K4 holte Nele Niemann eine Silbermedaille in einem Mannschaftsmixboot. In dem K4 des KEL mit Hannah, Liv, Mia und Inken kamen die Dattelner ebenfalls zu einer Silberplatzierung.
Lukas Gronwald schaffte den Sprung auf das Siegertreppchen und erzielte im K4 eine Goldmedaille in einem Mannschaftsboot mit Oberhausen.
Ein herzliches Dankeschön richten die Verantwortlichen des KEL an die mitgereisten Trainer, Kai, Cedi, Oliver, Anna und Jogi, die sich allesamt auf internationaler Bühne äußerst zufrieden zeigten.

Meldeunterlagen

Ausschreibung Download (pdf)

Programm

Download: Regatta in Hengelo Niederlanden (pdf)

Ergebnisse Download

Download: Regatta in Hengelo Niederlanden (pdf)

Fotostrecke