Countdown zum Event

Noch

bis zum
6. Day of Dragons
am 31.08.2019

25.08.2018 26.08.2017 27.08.2016 15.08.2015 14.06.2014 16.06.2013 17.06.2012 26.06.2011 20.06.2010 28.06.2009 22.06.2008 05.08.2007 06.08.2006 26.06.2005 11.07.2004 27.07.2003 01.09.2002 19.08.2001
Ausschreibung Meldeunterlagen Einverständniserklärung Meldeliste Onlinemeldung

6. Day of Dragons

Ausschreibung

Ausschreibung 6. Day of Dragons Datteln

19. Dattelner Drachenboot Cup 31. August 2019
2. Lauf der NRW Pink Trophy 2019

Hallo Drachenbootfans,
hiermit laden die Kanuten Emscher-Lippe Datteln zum 6. Day of Dragons, dem 19. Dattelner Drachenboot Cup ein.
Zu dieser Regatta sind Drachenboot-Teams aus allen Bereichen herzlich eingeladen!

Gestartet wird in der Mixe-Klasse bzw. in der Damenklasse.
Die Mixed-Teams in den 10Bank-Booten müssen über mindestens 6 aktive Paddlerinnen verfügen, bei den 5-Bank-Booten sollten mind. 4 aktive Paddlerinnen an Bord sein. Wird diese Paddlerregelung nicht eingehalten, wird das Team automatisch als Letzter im Rennen gewertet.

Zusätzlich richten wir in diesem Jahr erstmalig den 2. Lauf der NRW Pink Trophy 2019 aus!
Bei der NRW Pink Trophy 2019 werden 2 Regatten gefahren, die erste findet am 04.05.2019 beim 16. Töppersee Drachenboot Festival in Duisburg statt.
Die zweite Regatta wird bei uns im Rahmen des 6. Day of Dragons durchgeführt.
Bei den Pink-Teams müssen mindestens 6 pinke Paddlerinnen an Bord sein. Trommler und Steuermann/-frau müssen nicht pink sein. Die Ergebnisse aus beiden Regatten werden zusammengewertet und ergeben die Gesamtplatzierung der NRW Pink Trophy 2019. Bei gleich platzierten Teams entscheidet die Mehrzahl der betroffenen Paddlerinnen. Die Gesamtsiegerehrung findet im Rahmen der Dattelner Siegerehrung statt.

Die Einteilung in die verschiedenen Leistungsklassen werden wir nach auf Zeit gewerteten Vorläufen vornehmen.

  • Fun - Sport gem. Platzierung aus den Vorläufen
  • Fun gem. Platzierung aus den Vorläufen
  • Frauen & Pink Alle Aktiven müssen Frauen sein
  • Jugend Alle Aktiven müssen unter 18 Jahren sein

Wie auch im letzten Jahr könnt Ihr sowohl für 10-Bank-Boote als auch für 5-Bank-Boote melden!

Die Frauen-, Pink- und Jugend-Teams starten ausschließlich in 5-Bank-Booten!!

Der Spaß an der Sache steht bei uns im Vordergrund um den Drachenbootsport weiter populär zu machen. Wir freuen uns daher auch über alle möglichen Amateur-, Freundes- und Hobby-teams.
Meldungen sind auf dem beigefügten Meldebogen entweder per Fax, Post oder Online an die ausgewiesenen Adressen zu richten. Also beeilt Euch, denn wer zu spät kommt, der verpasst was!!!!!

Meldungen sind auf dem beigefügten Meldebogen entweder per Fax, Post oder Online an die ausgewiesenen Adressen zu richten. Also beeilt Euch, denn wer zu spät kommt, der verpasst was!!!!!

An der Regattastrecke bzw. auf unserem Vereinsgelände stehen ausreichend Plätze für Teampavillons sowie Zelt-, Wohnwagen und Wohnmobilplätze zur Verfügung. Auf der Zeltwiese ist kein Stromanschluss vorhanden und aus Umweltschutzgründen sind eigene Stromerzeuger nicht erlaubt.

Für Euer leibliches Wohl wird natürlich wie gehabt am Samstag auch gesorgt.

Um Euch näher kennen zu lernen, laden wir Euch zur "Pre-Paddel-Party" am Freitagabend ein.

Aufgrund der schwierigen Parkplatzsituation bitten wir Euch möglichst teamweise geschlossen in Fahrgemeinschaften anzureisen. Ansonsten kann es zu längeren Fußwegen aufgrund von abgelegenen Stellplätzen kommen.

Zur Nachbesprechung der Rennen werden wir wie jedes Jahr eine After-Race-Party mit Livemusik durchführen.
Somit lohnt es sich ein komplettes Campingwochenende bei uns einzuplanen!

Das Startgeld beträgt für jedes Team Euro 230,00 Euro für 10-Bank-Boote, Euro 170,00 Euro für 5-Bank-Boot und berechtigt zum Start in den jeweiligen Klassen. Für die Jugend-Teams beträgt das Startgeld Euro 60,00 Euro.

Eine Trainingseinheit ist im Startgeld enthalten, weitere Trainingseinheiten können nach Absprache zum Preis von Euro 80,00 Euro je Std. hinzugebucht werden.
Zum Thema Trainingszeiten, Teambesprechung und Programm erfolgt nach Eingang aller Meldungen rechtzeitig eine separate Info.

Aktuelle Informationen zur Regatta sowie eine Möglichkeit zur Onlinemeldung, findet Ihr außerdem auf unserer Homepage

www.kel-datteln.de
und auf unserer Eventseite
www.day-of-dragons.de

Bitte beachten, auch bei einer Onlinemeldung muss die unterschriebene Einverständniserklärung und der ausgefüllte Meldebogen 1 Woche vor Regattabeginn vorliegen !!!!!!!!!!

Meldeschluss ist der 31.07.2019

Das Startgeld muss spätestens 5 Arbeitstage nach der Meldung an den Verein überwiesen werden.

In der Hoffnung, viele Drachenboot-Teams in Datteln begrüßen zu können verbleibe wir

mit drachensportlichem Gruß
Regattaleitung

Detlev Kuhnert und Andreas Schaaf
Regattaleitung Drachenboot-Cup Kanuten Emscher-Lippe Datteln 1950 e.V.
Zu den Sportstätten 5
45711 Datteln

Einverständniserklärung


Einverständniserklärung und Regattaregeln
  • Die Regattastrecke befindet sich auf dem Dortmund-Ems-Kanal und es wird in Rennen zu max. 3-5 Booten gefahren. Die Renndistanz beträgt 250 m.
  • Alle Rennen werden, je nach Anzahl der Meldungen in den einzelnen Klassen, in Vor-, Zwischen-, und Endläufen gefahren. Alle Teams erhalten einen Pokal.
  • Jedes Team besteht bei den 10-Bank-Booten aus min. 16 bis max. 20 Paddlerinnen/Paddlern und bei den 5-Bank-Booten aus min. 8 bis max. 10 Paddlerinnen/Paddlern plus einer Trommlerin oder eines Trommlers. Bei den kleinen Booten müssen mindestens 4 Paddlerinnen, bei den großen Booten mindestens 6 Paddlerinnen aktiv am Rennen teilnehmen!!
  • Bei den Pink-Teams müssen mindestens 6 Pinkies paddeln. Steuermann/-Frau und Trommler/in müssen nicht pink sein.
  • Sollte ein Team mit weniger als der in der Klasseneinteilung geforderten Anzahl von Paddlerinnen starten, wird das Team automatisch als Letzter in diesem Lauf gewertet.
  • Steuerleute für alle Teams werden vom Veranstalter gestellt, außer ein Team hat einen eigenen, erfahrenen Steuermann. Dennoch behält sich die Regattaleitung vor, diesen abzulehnen.
  • Die Benutzung eigener Drachenbootpaddel ist erlaubt.
  • Proteste gegen Entscheidungen des Zielgerichtes sowie der Regattaleitung werden nur nach vorheriger Zahlung von 30 Euro Protestgebühr gehört. Sollte dem Protest stattgegeben werden, wird die Gebühr zurückerstattet. Ansonsten verfällt die Gebühr zugunsten einer karitativen Einrichtung.
  • Alle Teilnehmer sollten in der Lage sein, 100 m in Ihrer Paddelkleidung zu schwimmen.
  • Den Anweisungen der Regattaleitung, der Helfer und der Steuerleute ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Bei Alkoholmissbrauch oder Nichtbefolgen der Regattaregeln behält sich der Veranstalter vor, einzelne Personen oder das Team zu disqualifizieren.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung geschieht auf eigene Gefahr.
  • Bei höherer Gewalt (Unwetter, etc.) behält sich der Veranstalter vor, die Regatta aus Sicherheitsgründen abzubrechen oder zu verschieben. Unter diesen Umständen wird das Startgeld nicht zurückerstattet.
  • Die Regattaregeln und die Einverständniserklärung wurde allen Teammitgliedern zur Einsicht vorgelegt.
  • Die unterschriebene Einverständniserklärung und der Meldebogen eines jeden Teams muss spätestens 1 Woche vor Regattabeginn vorliegen.
  • Das Startgeld muss spätestens 5 Arbeitstage nach der Meldung an den Verein überwiesen werden.
    Bankverbindung: Sparkasse Vest Recklinghausen
    DE90426501500020008272 WELADED1REK
    Verwendungszweck: Teamname und Drachenbootcup 2019

Meldeunterlagen

Ausschreibung Download (pdf)
Meldebogen Download (pdf)
Einverständniserklärung Download (pdf)
Onlinemeldung

Meldungen

Klasse Anzahl Meldungen
Frauen 5 Bank  
Jugend 5 Bank  
Mixed Teams 5 Bank 2  
Mixed Teams 10 Bank  
Pink 5 Bank  
Gesamt: 2

Nr. Datum Team Verein / Firma Wertung
1 14.03. Fahr mal rechts ran, wir haben Durst! Familie/Freundeskreis Mixed Teams 5 Bank
2 15.03. Waterproof Dragons KHTC Mülheim an der Ruhr Mixed Teams 5 Bank

Nach Oben